Labienspangen

Die Labienspange ist ein vom Berliner Schmuckdesigner Gerhard Biank entworfenes Intimschmuckstück, das die Labien freilegt, um so die Vagina für oralen Genuß zu präsentieren. Sie sollte so angelegt werden, dass sie ein leichtes Spannungsgefühl erzeugt und ohne Verrutschen an den Labien festhält. Die Labienspange ist ein echter Womanizer, mit der einer Frau die höchsten oralen Glücksgefühle beschert werden. Während des Geschlechtaktes darf die Labienspange nicht getragen werden.
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
  1. Verbindungsset für Labienspangen, Sterlingsilber
    Rating:
    0%
    Ab 40,00 €
  2. TANGAKETTE für die Labienspange, Sterlingsilber
    Rating:
    0%
    Ab 150,00 €
  3. BIANK 05 Labienspange mit Schmuckelement
    Bewertung:
    100%
    Ab 210,00 €
  4. BIANK 02 Labienspange, Sterlingsilber
    Rating:
    0%
    Ab 180,00 €
Loading ...
Load More ...
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite